FAQs

FAQs zu SkinCare Protect

Hilft mir SkinCare Protect?

SkinCare Protect unterstützt mit Phagen-Technologie deine Hautflora zu regenerieren.  In einer gestörten Hautflora können sich Bakterien wie zum Beispiel Staphylococcus aureus, Escherichia coli, Pseudomonas aeruginosa oder Streptococcus Pyogenes ausbreiten. SkinCare Protect kann durch die Phagen Technologie das Wachstum dieser Bakterien unterdrücken. Hautproblemen wie Akne, Neurodermitis/Ekzeme, Rosacea und Hautreizungen werden häufig von diesen Bakterien verstärkt.

Laut Studien sind die oben genannten Bakterien der häufigste Grund für Hautirritationen wie Rötungen und Juckreiz. Sollten die Hautprobleme nicht durch eine gestörte Hautflora bzw diesen Bakterien verursacht werden hat SkinCare Protect keine Wirkung.

Kann ich Gratisproben erhalten?

Leider haben wir keine gratis Proben. Wir bieten aber einen Starter-Rabatt an, um unsere Produkte einmal günstiger testen zu können. Gib folgenden Kupon START bei deiner Erstbestellung ein und erhalte 25% Rabatt. Du hast diese Aktion verpasst? Kein Problem. Du kannst diesen Kupon auch bei deiner nächsten Bestellung einlösen.

Welche Inhaltsstoffe sind in SkinCare Protect?

Aqua, Sodium Chloride, Magnesium Chloride, LB-Medium,  Staphylococcus Aureus Phagen, Escherichia Coli Phagen,  Pseudomonas Aeruginosa Phagen, Streptococcus Pyogenes Phagen Lysate.

Wurde SkinCare Protect an Tieren getestet?

Alle unsere Produkte wurden nicht an Tieren getestet und sind frei von tierischen Inhaltsstoffen.

Meine Haut fühlt sich trocken und gespannt an.

Wir empfehlen zusätzlich die Anwendung von entsprechenden Pflegeprodukten.

Meine Haut brennt ein wenige nach der Anwendung mit SkinCare Protect 

In seltenen Fällen haben Anwender ein leichtes Brennen der Haut festgestellt, nachdem SkinCare Protect verwendet wurde. Dieses Brennen sollte nach einigen Anwendungen nicht mehr auftreten. Verwende SkinCare Protect regelmäßig, mindestens 14 Tage. Wir empfehlen SkinCare Protect 4-6 Wochen anzuwenden, um ein bestmögliches Ergebnis zu erfahren. Bei Allergischen Reaktionen zu Inhaltsstoffen sollte die Anwendung unterbrochen werden. Bei Fragen stehen wir dir gerne telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung.

Wie sollte ich SkinCare Protect aufbewahren und wie lange ist SkinCare Protect haltbar?

Das Haltbarkeitsdatum unserer Produkte befindet sich auf unseren Produkt-Etikett. SkinCare Prodect muss im Kühlschrank bei 2-8°C gelagert werden. Nach dem Öffnen muss Sanubiom SkinCare innerhalb von 14 Tagen verbraucht werden. Ungeöffnet kann SkinCare Protect ungekühlt 30 Tage transportiert werden.

Kann ich SkinCare Protect mit anderen Produkten kombinieren?

Eine Kombination mit anderen Pflegeprodukten ist möglich. Sprühen Sie SkinCare Protect 2-3x pro Tag auf die gereinigte Haut auf. Die Haut sollte frei von anderen Mitteln wie zB Cremes, Puder usw. sein. Lassen Sie SkinCare Protect 5-10 Minuten einwirken. Anschließend können Sie weitere Produkte auf Ihre Haut auftragen falls notwendig.

Wie lange soll ich SkinCare Protect anwenden?

SkinCare Protect kann so lange wie nötigt angewendet werden. Verwende SkinCare Protect regelmäßig, mindestens 14 Tage. Wir empfehlen SkinCare Protect 4-6 Wochen anzuwenden um ein bestmögliches Ergebnis zu erfahren. Sollte nach dem Absetzten von SkinCare Protect wieder Hautprobleme auftreten sollte die Behandlung mit SkinCare Protect wieder gestartet werden. Falls erforderlich, kann SkinCare Protect auch vorbeugend einige male pro Woche angewendet werden.

Kann ich SkinCare Protect länger als 6 Wochen anwenden?

SkinCare Protect kann so lange wie nötigt angewendet werden. 

Wo darf ich SkinCare Protect anwenden?

SkinCare Protect ist eine geprüfte medizinische Kosmetik und kann auf dem ganzen Körper äußerlich auf einer intakten Haut angewendet werden.

Meine Kopfhaut juckt. Kann ich SkinCare Protect auch auf der Kopfhaut angewendet werden. 

Du kannst SkinCare Protect auch auf der Kopfhaut aufsprühen. Evtl muss auf der Kopfhaut eine größere Menge angewendet werden, da viel der Flüssigkeit von den Haaren aufgenommen wird und daher nicht auf die Kopfhaut gelangt. 

Ich habe sehr trockene zu Neurodermtits neigende Haut. Wie wende ich SkinCare Protect an?

Sprühen Sie SkinCare Protect 2-3x / Tag auf die gereinigte Haut auf. Die Haut sollte frei von anderen Mitteln wie zB Cremes, Puder usw. sein. Lass SkinCare Protect 5-10 Minuten einziehen. Anschließend kannst du weitere Produkte auf Ihre Haut auftragen falls notwendig. Wir empfehlen Sanubiom SkinCare Pflegeprodukte zu verwenden, da diese auf SkinCare Protect abgestimmt sind.

Ich habe sehr rote zu Rosazea neigende Haut. Wie wende ich SkinCare Protect an?

Sprühen Sie SkinCare Protect 2-3x / Tag auf die gereinigte Haut auf. Die Haut sollte frei von anderen Mitteln wie zB Cremes, Puder usw. sein. Lass SkinCare Protect 5-10 Minuten einziehen. Anschließend kannst du weitere Produkte auf Ihre Haut auftragen falls notwendig. Wir empfehlen Sanubiom SkinCare Pflegeprodukte zu verwenden, da diese auf SkinCare Protect abgestimmt sind.

Ich habe Akne. Wie wende ich SkinCare Protect an?

Sprühen Sie SkinCare Protect 2-3x / Tag auf die gereinigte Haut auf. Die Haut sollte frei von anderen Mitteln wie zB Cremes, Puder usw. sein. Lass SkinCare Protect 5-10 Minuten einziehen. Anschließend kannst du weitere Produkte auf Ihre Haut auftragen falls notwendig.

Warum sollte SkinCare Protect innerhalb von 14 verbraucht werden?

SkinCare Protect wird steril ausgeliefert. Durch das Öffnen der Flasche ist die Sterilität gebrochen. Daher empfehlen wir die Lösung im Kühlschrank zu lagern und innerhalb von 14 Tagen zu verbrauchen um das verderben der Flüssigkeit. Solange die Flüssigkeit transparent ist und nicht riecht kann die Flüssigkeit auch weiter verwendet werden.

20 Bewertungen